was studieren

Was Studieren?

Herzlichen Glückwunsch! Du hast schon fast alles richtig gemacht, denn du hast dich a) entschieden nach dem richtigen Studiengang für dich zu googlen bevor du ihn antrittst und b) nicht einfach den genommen den dein Vater dir seit der 8. Klasse vorschlägt. Auf diesen Seiten findest du deine “no bullshit” Anleitung wie du den richtigen Studiengang für dich findest und wie du diesen auch schnell und erfolgreich abschliesst.

Was “no bullshit” heißen soll? Du findest im Netz unzählige Seiten, die dir erklären welche Studiengänge es in Deutschland und im Ausland gibt. Was die groben Inhalte sind und oben drauf noch einige Hokus Pokus Persönlichkeitstests, die dir aber alle nicht verraten was du verdammt nochmal studieren sollst. Ich werde dir Schritt für Schritt Anleitungen geben, wie du diese Entscheidungen treffen kannst, worauf du achten musst und was dich tatsächlich erwartet. Übrigens: Nochmal herzlichen Glückwunsch. Du bist über die ersten 20 Zeilen dran geblieben und bekommst deshalb von mir gleich zwei wertvolle Tipps geschenkt. Erstens eine kleine Life Lesson, zweitens deine erste Gedankenübung, die dir dabei helfen soll, den besten Studiengang auszuwählen.

Die kurze Lektion: Dran bleiben lohnt sich!, aber das wusstest du natürlich schon. Hast du beobachtet was dich dazu veranlasst hat dran zu bleiben? Die Information am Ende des Textes kam dir wertvoll genug vor um dafür einen Teil deiner Zeit zu investieren. Ja, es waren nur 30 Sekunden oder vielleicht eine Minute, aber konzetrier dich auf das “bigger picture” → Die Ausdauer bis zum Ziel zu gehen, wirst du nur dann haben, wenn du dir über dein Ziel im klaren bist!

Was studieren?

Stell dir die folgende Frage: Was ist das Ziel meines (zukünftigen) Studiums? Was will ich? Schreib sie auf einen Zettel. Geh die folgende Liste durch und ordne die 5 Punkte unter der Frage an. Spiel mit Möglichkeiten herum. Ordne sie in der Reihenfolge, die dir richtig vorkommt. Vergib Wertungen. Fang noch mal von vorne an, wenn notwendig.

Ich will:

1. reich werden, BMW fahren
2. wirklich gut in etwas sein, mich bilden
3. die Welt verändern
4. einen Job finden, der die Rechnungen für Haus, Kinder und Kombi bezahlt
5. meine Ruhe

Fertig? Sehr gut. Jetzt streich alle vier Punkte, die es nicht auf Platz 1 geschafft haben, von der Liste der möglichen Antworten auf die Ausgangsfrage. You can have anything, but you can’t have everything. Ein Studium kann nicht zaubern, es kann in den meisten Fällen nur eine dieser 5 Sachen für dich machen. Darüber musst du dir im klaren sein. Und das heißt auch, das du über die Dauer deines Studiums mit Dingen rechnen musst die keinen Spaß machen oder vollkommen uninteressant sind.

Gut! Was du mit dieser Erkenntnis machen kannst klären wir auf den folgenden Seiten. Vorerst solltest du deine Liste über deinen Schreibtisch hängen, oder mit einem PostIt an deinen Laptop machen. Behalte bitte auch die durchgestrichenen Punkte und überprüfe immer dann wenn du von einem tollen Studiengang hörst oder liest mit welchem Ziel vor Augen du deinen Studiengang wählen wirst.