Schlagwort-Archiv: wie schreibe ich eine hausarbeit

WIE SCHREIBE ICH EINE HAUSARBEIT-

Wie schreibe ich eine Hausarbeit ? Der Guide!

Wie schreibe ich eine Hausarbeit ? Oft geben wir euch hier Tipps wie ihr erfolgreich durch den Uni Alltag kommt und effizient Prüfungen und Hausarbeiten meistern könnt. Dabei ist uns aufgefallen, dass viele von euch sich sicherlich fragen: Wie schreibe ich überhaupt eine Hausarbeit? Deshalb hier der Guide für die Basics.

Wie schreibe ich eine Hausarbeit – Was ist eigentlich eine Hausarbeit?

Eine Hausarbeit ist eine wissenschaftliche Arbeit die sich unter Anwendung wissenschaftlicher Methoden mit einer konkreten Fragestellung auseinandersetzt. Das heißt, Ziel ist es immer Antworten auf eine vorab definierte Fragestellung zu finden. Wissenschaftlichkeit ist vor allen Dingen wichtig, weil die Ergebnisse logisch und wiederholbar sein sollen. In vielen Fächern heißt das mit empirischen Methoden bestimmte Thesen unter die Lupe zu nehmen, in anderen heißt das seine Argumentation mit Hilfe von Quellen so logisch aufzubauen, dass am Ende die Antwort auf die Fragestellung nachvollziehbar ist.

Wie schreibe ich eine Hausarbeit – Elemente einer Hausarbeit

Eine Hausarbeit besteht grundsätzlich aus den folgenden Elementen:
  • Deckblatt
  • Inhaltsverzeichnis
  • (Abkürzungsverzeichnis)
  • Einleitung
  • Hauptteil
  • Fazit
  • Literaturverzeichnis
  • Abbildungsverzeichnis
  • Erklärung
Wie diese Teile jeweils formal auszusehen zu haben findest du meist auf der Website deiner Uni. Hier hat oft jeder Fachbereich Anforderungen an Schriftart, -größe, Zeilenabstand usw. Es ist wichtig sich genau an diese Vorgaben zu halten, denn so stellst du sicher, dass du nicht eine gute Note verpasst, nur weile die Form nicht korrekt war.

Wie schreibe ich eine Hausarbeit – Was beinhalten diese Elemente?

Hier eine Übersicht, was die Elemente einer Hausarbeit mindestens beinhalten sollten. Bitte vergewissere dich auf den Seiten deiner Uni, was genau verlangt wird.
Deckblatt
Name, Datum und Titel der Hausarbeit
Inhaltsverzeichnis
Kapitelübersicht mit Seitennummern, auch die Seitenangaben des Anhangs & aller Verzeichnisse
Einleitung
Die Einleitung sollte die Fragestellung erläutern und das Ziel der Hausarbeit besprechen, weiterhin sollte ein Überblick über Aufbau der Hausarbeit enthalten sein. Eine Einleitung sollte circa 10% der Gesamtlänge der Arbeit umfassen.
Hauptteil
Der Hauptteil befasst sich dann also mit der Beantwortung der Fragestellung in inhaltlich abgegrenzten Kapiteln. Oft gibt es hier auch noch einen Teil, der die Methode genauer erklärt. Die Interpretation der Ergebnisse bzw. die finale Antwort auf die Fragestellung gehört nicht in den Hauptteil.
Fazit
Das Fazit einer Hausarbeit gibt nach einer Zusammenfassung des Hauptteils die Antwort auf die Fragestellung und bespricht gegebenenfalls Probleme und Fehler der Arbeit. Zum Beispiel wenn Ergebnisse nicht ganz eindeutig waren. (Tipp für die Geisteswissenschaften: Es ist besser zu erläutern warum eine bestimmte Methode nicht zum gewünschten Ziel geführt hat, als Ergebnisse zu fälschen oder zu erfinden. Das Wichtigste ist Wissenschaftlichkeit und hier gehört es eben auch dazu offen zu sein, sollte es kein eindeutiges Ergebnis gegeben haben. In den Naturwissenschaften ist es üblich auch eine Fehlerbetrachtung zu machen.) Das Fazit sollte 10% bis 15% der Gesamtlänge der Arbeit umfassen.
Literaturverzeichnis
Übersicht aller verwendeten Quellen
Abbildungsverzeichnis
Übersicht der Abbildungen, im Fließtext sollten diese nur nummeriert werden.
Erklärung
Dieser Teil ist der Wichtigste und wird trotzdem oft vergessen. Die Erklärung, dass du die Hausarbeit wirklich selbst geschrieben hast ist entscheidend dafür dass die Prüfungsleistung bewertet und eingetragen werden kann.
Beispiele und Vorlagen findest du hier.

Wie schreibe ich eine Hausarbeit – Wie finde ich eine Fragestellung?

Unsere Empfehlung ist hier immer ein Thema zu nehmen, dass du vielleicht schon im Seminar bearbeitet hast, vielleicht sogar ein Referat vorbereitet hast.
Es ist wichtig die Fragestellung eng genug zu formulieren, so dass du dich nicht verlierst bei der Bearbeitung. Der beste Weg ist die Fragestellung vorher mit dem Dozenten zu besprechen und sich bei dieser Gelegenheit auch gleich noch Literaturempfehlung geben zu lassen.
Eine wissenschaftliche Fragestellung ist durch folgende Merkmale gekennzeichnet:
  • Aus ihrer Formulierung geht klar hervor, wie sie verstanden werden soll, was also die Frage ist.
  • Sie hat im Kontext der wissenschaftlichen Disziplin einen klar definierten Ort.
  • Der Gegenstand der Fragestellung ist eindeutig.
Eine Fragestellung für eine wissenschaftliche Arbeit, kann auch in Form einer These aufgestellt werden. Diese wird dann im Rahmen der Hausarbeit auf ihre Richtigkeit überprüft.
Beispiele für Fragestellungen:
  • “Wie gelangt Habermas von den Begriffen System und Lebenswelt zur Kolonialisierungsthese?”
  • “Strategisches Management und die sozial verantwortliche Unternehmung: Zum Konzept der Corporate Social Responsibility”
  • “Die Bedeutung von außerschulischen Lernorten für den Sachunterricht”
  • “Führungsämter der EU seit dem Vertrag von Lissabon.”

Wie schreibe ich eine Hausarbeit – Wie zitiere ich richtig?

Ein Fehler der sehr häufig zu Problemen führt ist die richtige Angabe von Quellen. Gerade bei den ersten Hausarbeiten hat man oft das Gefühl zu viel “abzuschreiben” und traut sich nicht alle Zitate zu kennzeichnen oder aber man weiß nicht so recht weiter und fängt tatsächlich an abzuschreiben. Zitate sollen und dürfen mit großer Häufigkeit in wissenschaftlichen Arbeiten vorkommen und es ist absolut notwendig alles entsprechend zu kennzeichnen. Dozenten achten eher darauf, dass die Menge deiner Quellen stimmt. Hier solltest du in der Regel auf mindestens 10 kommen für eine Hausarbeit. Bei Abschlussarbeiten entsprechend mehr.
Für den Hauptteil ist es wichtig Informationen aus verschiedenen Quellen zusammenzutragen. Dein eigener Input ist im Fazit gefragt. Wichtig: Informiere dich über die Zitier-Regeln an deiner Universität. Auch falsches Zitieren kann zu schlechten Noten bei einer eigentlich guten Leistung führen. Eine Überblick über mögliche Zitierweisen findest du hier.
Was eignet sich als Quelle: Auf Nummer sich gehst bei allen Materialien die du in deiner Universitätsbibliothek findest. Wichtig ist, dass du Autor und z.B. Erscheinungsjahr nennen kannst.

Wie schreibe ich eine Hausarbeit – Quellen aus dem Internet?

Vorsicht ist geboten bei: Wikipedia, Internetseiten ohne Datums & Autorenangaben, sehr allgemeine Lexika. Grundsätzlich ist es natürlich möglich sich auf Internetquellen zu beziehen, hier ist wie immer Wissenschaftlichkeit das Wichtigste. Bei Wikipedia ist das leider nicht gegeben und deshalb ist diese Quelle bei Dozenten nur ungern gesehen. Hier arbeiten verschiedene Autoren an Artikeln, diese sind meistens nicht nachvollziehbar und die Inhalte auch oft fehlerhaft. Wikipedia als erste Anlaufstelle zu verwenden um dir einen schnellen Überblick über einen Thema zu verschaffen ist natürlich kein Problem und oft eine schnelle Methode um Wörter zu verstehen und schnell Zusammenhänge zu erfassen. Tipp: Gute Wikipedia Einträge haben selbst Quellenangaben, die du dir für tiefen Informationen anschauen solltest.
War dieser Artikel hilfreich für dich oder haben wir etwas Wichtiges vergessen? Hinterlasse einen Kommentar und lass es uns wissen!


Kostenloser Emailkurs