Die Regelstudienzeit ist Unsinn! – 3 Fakten über die Regelstudienzeit.

Was du zur Regelstudienzeit wissen musst:

  1. Sie ist Quatsch.
  2. Sie ist eine Richtlinie, die meist nur unter optimalen Studienbedingungen hinhaut. (Das heißt: Finanzielle Engpässe, Veränderungen in deinem Leben, Misstände an Unis sind nicht berücksichtigt.)
  3. Recruiter, Personaler und HR Manager (unglaublich viele Vokabeln für den gleichen Schlag) sind daran interessiert was du gemacht hast. Musst du antworten ich habe 10 Bachelor-Semester nichts gemacht, bist du natürlich raus. Kannst du antworten ich habe 8 Bachelor Semester hinter mir, ein Auslandssemester und nebenbei die ganze Zeit in der relevanten Branche gejobbt, fragt dich nie weider einer nach den Kilometern auf deinem Tacho.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *